Sie möchten als Administrator das Onboarding für Ihre Nutzer so einfach wie möglich gestalten?

Kein Problem! In unserem Admin Bereich, finden Sie alle Informationen rund um die Admin Funktionen & wie Sie Ihre Nutzer beim Einstieg in d.velop sign unterstützen.

Wie füge ich weitere Benutzer hinzu?

Wenn Sie ein Administrator für d.velop sign sind, können Sie selbst jederzeit weitere Benutzer in Ihrer Organisation hinzufügen. Die Person, die d.velop sign gebucht hat, wird als Administrator angelegt und kann auch weitere Administratoren festlegen.

  1. Klicken Sie auf Konfiguration 
  2. Wählen Sie die Kachel Benutzer und Gruppen aus
  3. Klicken Sie auf New User
  4. Legen Sie einen neuen Benutzer an und klicken anschließend auf Save
  5. Sie haben die Option, die Zugangsdaten mit einer automatisierten Email zu verschicken. Klicken Sie dazu auf Yes

Fertig! Der Benutzer wurde angelegt.

So können Sie Änderungen am Account vornehmen oder eine Person als Administrator hinzufügen:

  1. Geben Sie den Namen der Person ein und wählen Sie die richtige Person aus.
  2. Klicken Sie auf Edit, um die Details der Person anzupassen.
  3. Klicken Sie auf Notify, um die Zugangsdaten via E-Mail an die betreffenden Person zu verschicken.
  4. Klicken Sie auf Assign the User to this group, um die Person zum Administrator zu machen.


Wie lösche ich einen Benutzer? 

  1. Wählen Sie die Konfigurationskachel aus
     
  2. Wählen Sie im folgenden Menü die Kachel für die Userverwaltung aus
  3. Klicken Sie auf Select.
  4. Wählen Sie den Benutzer aus, den Sie löschen möchten und klicken Sie anschließend delete the selected user.

Wie sende ich eine Onboarding Email an hinzugefügte Nutzer

Hierfür können Sie einfach das folgende Email-Template nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Sie die URL Ihres Cloud-Mandanten in dem Template hinzufügen müssen, damit der Empfänger seinen Account aktivieren kann.

Outlook Email-Template 

Download hier

Outlook Email-Template Testphase

Download hier


Wie kann ich Zugriffsrechte erstellen?

  1. Gehen Sie auf die Übersichtsseite Ihres d.velop Cloudmandanten: https://Ihrcloudmandant.d-velop.cloud
  2. Wählen Sie die Konfigurationskachel aus
     
  3. Wählen Sie im folgenden Menü die Kachel für die Userverwaltung aus
  4. Erstellen Sie nun eine Gruppe, der Sie den Zugriff auf d.velop sign gewähren möchten
  5. Wählen Sie einen Namen für die Gruppe aus und speichern Sie die Gruppe
  6. Fügen Sie nun die gewünschten Nutzer zu dieser Gruppe hinzu
    Bitte beachten Sie, dass Sie sich selbst ebenfalls als Nutzer hinzufügen, um weiterhin den Zugriff auf d.velop sign zu gewährleisten.
  7. Fügen Sie weitere Nutzer als Admin hinzu
  8. Sobald Sie einen oder mehrere Nutzer hinzugefügt haben, erscheinen diese in der unten stehenden Liste
  9. Gehen Sie zurück zu den Konfigurationsoptionen und wählen Sie die Kachel d.velop sign Zugriffsbeschränkungen aus.
  10. Wählen Sie die gewünschte Gruppe aus dem Dropdown-Menü und speichern Sie die Zuordnung.


Wie erlaube ich weitere Signaturarten oder schränke die vorhandenen Signaturarten ein? 

Als Voreinstellung ist für Sie und Ihre Nutzer nur die fortgeschrittene Signatur mit der Swisscom eingestellt. Möchten Sie qualifiziert oder mit einem anderen Signaturniveau mit der Bundesdruckerei (sign-me) unterschreiben, aktivieren Sie dazu einfach die benötigten Signaturarten in der Konfigurations-App.

Die Konfigurations-App finden Sie in der Übersichtsseite Ihres d.velop Cloud Mandanten.

Hier können Sie unter dem Reiter d.velop sign - Signatureinstellungen die entsprechenden Einstellungen vornehmen:


Nach dem Speichern dieser Einstellung stehen nur noch die gewünschten Signaturlevel zur Verfügung:

Wie erstelle ich eine Übersicht der geleisteten Signaturen und Identifizierungen?

In d.velop sign haben Sie  als Admin die Möglichkeit sich eine Übersicht anzeigen zu lassen, wie viele Signaturen von Ihren Nutzern erstellt wurden und wie viele Identifizierungen bei sign-me (Bundesdruckerei) stattgefunden haben.

Hierfür können Sie sich in den Admin Einstellungen ganz einfach mit einem Klick einen Excel-Bericht exportieren lassen.

  1. Gehen Sie in die Konfigurationskachel Ihres Cloudmandanten
  2. Klicken Sie in den d.velop sign Einstellungen auf das Dropdown Menü für die Signaturübersicht.
  3. Jetzt nur noch den Button anklicken und die Übersicht wird heruntergeladen'
  4. Wählen Sie in der heruntergeladenen Excel-Tabelle nun in der Spalte "Billing Type" aus, Sie die Signaturen oder die Identifikationen angezeigt bekommen möchten.

         


Wie hinterlege ich mein eigenes Logo in d.velop sign? 

Als Admin können Sie ihr eigenes Logo in den Einstellungen hinterlegen. Sie können dabei sowohl ein Logo in Ihrem Mandaten für Ihre Mitarbeiter als auch ein Logo für die, mit denen externe Personen zur Unterschrift eingeladen werden, hochladen und hinterlegen. Standardmäßig ist hier das d.velop sign Logo hinterlegt. 

  1. Klicken Sie auf die Kachel Konfigurationen
  2. Klicken Sie hier auf die Kachel Geschäftsanwendungen digitale Signatur und öffnen Sie das Dropdown Menü Darstellung.

  3. Klicken Sie dort, wo Sie Ihr Logo hinterlegen wollen auf Datei auswählen um ein Bild Ihres Logos hochzuladen. 

Möchten Sie Ihr Logo löschen, können Sie mit einem Klick auf Standard wiederherstellen dass d.velop sign Logo wieder hinterlegen. 

Wie kann ich alle E-Mail-Benachrichtigungen ausstellen?

Wenn Sie und Ihre internen Nutzer sämtliche Benachrichtigungen per E-Mail nicht mehr erhalten wollen, können Sie diese Funktion in den Konfigurationen ausstellen. 

  1. Wählen Sie dazu in Ihren Konfigurationen die Kachel digitale Signatur aus.
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Einstellungen. 
  3. Deaktivieren Sie durch das anklicken des Kästchens die E-Mail-Benachrichtigungen an interne Benutzer und wählen Sie anschließend Speichern aus. 

Wie füge ich meine Rechnungsadresse hinzu? 

Möchten Sie d.velop sign über den Testzeitraum hinaus mit demselben Cloudmandanten weiternutzen, so ist es notwendig, dass Sie Ihre Rechnungsadresse hinterlegen.

Wichtig: Setzen Sie ein Häkchen in dem Feld "Ich möchte die d.velop cloud nach Abschluss des Testzeitraums weiter nutzen", geht Ihr Mandant nach Testzeitraum in eine kostenpflichtige Buchung über. Zusätzlich müssen Sie noch das entsprechende Paket im d.velop Store buchen. 

Dies können Sie selbständig auf der Übersichtsseite Ihres Cloudmandanten durchführen.

  1. Klicken Sie auf die Kachel Testzeitraum. 
  2. Hinterlegen Sie hier in den dafür vorgesehen Feldern Ihre Rechnungsadresse. 
  3. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Klick auf Speichern. 


Wie kann ich meine existierende Benutzerverwaltung mit d.velop cloud verbinden? 

Eine entsprechende Anleitung hierzu finden Sie hier in der d.velop Academy.