April 2021

Release Notes zur Schnittstelle d.velop sign for documents


­čćĽJetzt k├Ânnen auch externe Nutzer:innen Dokumente unterschreiben!

Auch Personen, die weder Zugriff auf d.velop documents haben, noch als Nutzer:in angelegt sind, k├Ânnen nun in den Unterschriftenumlauf eingeplant werden.
Im Unterschriftenumlauf muss daf├╝r die E-Mail-Adresse der externen Nutzer:innen in das Namensfeld eingeben und mit dem Plus-Button best├Ątigt werden.

­čĹÇ Dokumente direkt selbst unterschreiben 

Dokumente k├Ânnen jetzt direkt unterzeichnet werden, ohne einen Unterschriftenumlauf planen zu m├╝ssen. Die jeweilige benutzende Person muss dazu in einer der Gruppen der ÔÇ×Direkt-UnterzeichnerÔÇť enthalten sein und Zugriff auf d.velop sign haben. 

ÔťůSteuerung von Nutzungsrechten ├╝ber die Gruppeneinstellungen

Ab sofort k├Ânnen sowohl Rechte zum direkten Signieren als auch die Funktion ÔÇťSignaturumlauf planenÔÇŁ an Nutzer:innen ├╝ber die Gruppeneinstellungen vergeben werden. Die Personen m├╝ssen daf├╝r lediglich in den Gruppeneinstellungen der jeweiligen Gruppe hinzugef├╝gt werden.

  • Umlaufplaner: Alle Mitglieder dieser Gruppe d├╝rfen Unterschriftenuml├Ąufe planen.
  • Direkt-Unterzeichner: Alle Mitglieder dieser Gruppe, die auch Zugriff auf d.velop sign haben, d├╝rfen Dokumente direkt unterzeichnen. Sie m├╝ssen sich nicht selbst zum Signaturumlauf hinzuf├╝gen, sondern k├Ânnen das Dokument direkt unterzeichnen. 

­čĹîVerbesserungen

Optimierte Unterschriftenmappe

Offene Aufgaben tauchen nun als erstes auf und sind nach F├Ąlligkeit sortiert. Abgeschlossene Aufgaben tauchen in einer separaten Tabelle auf und sind nach Abschlussdatum sortiert.

Signaturumlauf nachtr├Ąglich anpassen

Personen k├Ânnen nachtr├Ąglich aus bereits gestarteten Uml├Ąufen entfernt werden, insofern sie noch nicht unterzeichnet haben.
Wurde der Umlauf abgelehnt, kann der gesamte Umlauf storniert werden.

#Happysigning

Dezember 2020

Release Notes zur Schnittstelle d.velop sign for documents

­čćĽDer Unterschriftenumlauf kann jetzt geplant werden!

F├╝r Dokumente kann nun direkt ein Unterschriftenumlauf mit beliebig vielen Teilnehmer:innen geplant werden. Die Oberfl├Ąche wird ├╝ber die Kontext-Aktion an der Dokument-Detail-Ansicht aufgerufen.

F├╝r den Umlauf kann die verantwortliche Person (standardm├Ą├čig mit dem angemeldetem Benutzer vor belegt), die F├Ąlligkeit und die Unterzeichner:innen bestimmt werden. Zus├Ątzlich kann f├╝r jede unterzeichnenden Person einzeln das Signaturlevel bestimmt werden. Nachdem der Umlauf erstellt wurde, wird er der verantwortlichen Person und allen Teilnehmer:innen in der Unterschriftenmappe angezeigt. Au├čerdem bekommt jede teilnehmende Person eine Aufgabe ├╝ber die TaskApp eingestellt, mit der Aufforderung zur Unterzeichnung des Dokuments.

­čĹÇNeue Unterschriftenmappe & Unterschriftenumlauf-Ansicht

  • In der Unterschriftenmappe werden Ihnen alle Unterschriftenuml├Ąufe angezeigt, in denen Sie selber zum Unterzeichen eines Dokuments aufgefordert werden oder in welchen Sie als Verantwortliche:r des Unterschriftenumlaufs eingetragen wurden.
  • In der Unterschriftenumlauf-Ansicht kann der aktuelle Status des Umlaufs eingesehen werden und von hier aus auch das Dokument direkt unterzeichnet werden.

­čĹîNun erfolgt auch die Ablage & Konfiguration in d.velop documents automatisch!

Nach dem erfolgreichen Unterzeichnen des Dokuments wird dieses automatisch im Repository als neue Version abgelegt.

Damit d.velop sign for documents mit den Anwendungen von d.velop documents interagieren kann, m├╝ssen einige Einstellungen und Verkn├╝pfungen gesetzt werden. Dies geschieht nun vollautomatisch, sollte dennoch einmal in der Konfiguration auf Richtigkeit ├╝berpr├╝ft werden.

#Happysigning